Das Blickkontakt Magazin


Ein Heft über die visuelle Kommunikation. Gebärdensprache.

Faszinierend, aufregend, lebendig, bewegt und bewegend, intensiv, konzentriert und fokussierend — so ist die Gebärdensprache.
Das Blickkontakt Magazin bietet der visuellen Sprache und ihrer eigenen Kultur eine verdiente Bühne. Durch das Vermitteln von Hintergrundinformationen, die Beantwortung von Fragen und das Vorstellen von Brückenmenschen wird es dem hörenden Leser ermöglicht, Zugang zu dieser lebendigen Sprache zu finden.
Das Ziel des Magazins ist es, zwischen den zwei Sprachräumen und Kulturen zu vermitteln und mit Vorurteilen und Missverständnissen aufzuräumen.

Auszeichnung:
Art Directors Club Junior Wettbewerb 2017


Frühjahr 2016



Zoe Mitterhuber — 2019